Archiv der Kategorie: media

GeoTagging von Bildern

Da ich gerade mit Bildern rumspiele, die GeoTags haben, wollte ich natürlich auch paar eigene Bilder mit GeoTags versehen. Einfachster Weg wäre hier natürlich einfach mit dem Handy Fotos zu machen, aber die Qualität lässt da ja eher zu wünschen übrig. Aber Fotos dann per Hand nach zu taggen wäre doch eher mühsam und unnötig fehleranfällig. Da für die Strecke, auf der die Bilder entstanden sind, sowieso getrackt wurde (mytracks) sind ja auch schon Koordinaten vorhanden. Die Lücke zwischen GPS-Track und Fotos schließt das freie Tool GPS Photo Correlate.

Nachtrag: exiv2 ist ganz nett um exif-daten zu modifizieren. zB wenn man mal zu doof war die Uhr in der Digicam richtig zu stellen….

Ende der NAS-Suche : Debianized Linkstation Live

Für 179€ hab ich mir heute dank Timms Hinweisen ne 320GB Linkstation Live von Buffalo gekrallt. Dank einiger Recherche wusste ich schon vorher, dass das Ding baugleich mit der Linkstation Pro (die im Regal nebenan für 229€ stand) ist.
meine Linkstation Live Und für die pro gibt es bereits ein Debian, das ich auch relativ einfach auf die Live spielen konnte. Das seltsamste dabei war, dass ich für die Linuxinstallation ein Windows brauchte, um Buffalos Firmware-Updater nutzen zu können. Update an sich lief problemlos, bis auf die beschwerde des Firmwareupdaters, der die „neue Firmware“ nicht erreichen konnte 😉
ssh funktioniert schon mal problemlos, und die Prozessliste verrät die Anwesenheit von Samba und nfsd, der rest kommt mit apt 😉

Mii sucht Wii

Raymans Raving RabbitsMontag, 11.12.06 10:00 :
Jemand fixt mich an. Nachdem ich Wii-Sports, The Legend of Zelda: Twilight Princess und Raymans Raving Rabbids anspielen konnte, hab ich beschlossen auch eine Wii besitzen zu müssen.

Donnerstag, 14.12.06 18:00 :
Nachdem ich verzweifelt feststellen musste, dass die Konsole online momentan nur für ca 150€ über Normalpreis zu haben ist, erzählte mir ein Saturn-Mitarbeiter, dass am Donnerstag Morgen um 10 Uhr 10 Konsolen da sein sollen. Allerdings war keine Reservierung möglich.

Freitag, 15.12.06 9:10 :
Ich steh als 2ter in der Schlange. Der Mensch vor mir stand scheinbar schon seit 7 da. Bis zur Öffnung sammelten sich ca . 20 Leute vor dem Eingang. Und überaschenderweise waren die bis auf wenige Ausnahmen älter als ich. Kurz vor Zehn steigt die Spannung.
Wii Der Fillialleiter steht mit dem Rolltorschlüssel in der Hand am Schalter und starrt auf die Uhr. Nachdem er Punkt 10 das Tor öffnet, fall ich auf den 4. Platz zurück, weil ich mir dann doch zu gut war um unter dem Tor durchzukrabbeln. Danach Sprint in den 2. Stock. Das hat sich wesentlich kindischer angefühlt als das Wii-spielen, aber durch den hohen Altersschnitt bin ich garnicht so aufgefallen :).
An Verkäufer angekommen: Enttäuschung. Die geplante Lieferung sei noch nicht angekommen. Nachdem dem Verkäufer dann die Stimmung der Nintendo-Kunden (Wii schon anderen zuvor) positiv aufgefallen war, erzählte er von den X-Box- Fans, die ihm fast den Schädel eingeschlagen haben, und ließ sich dann doch zu Vorbestellungen überreden.
Jetzt heißt es wieder warten…

Freitag, 15.12.06 17:10 :
Kontrollanruf bei Saturn. Bestellung ist immer noch nicht da. Sie hoffen auf Anfang nächster Woche, aber können nichts versprechen. Ich überlege mir irgend ne andere Fernbedienung rumzuschwingen, aber das wäre nicht das selbe..

Samstag, 16.12.06 12:00 :
Anruf von Saturn: Meine Wii ist da!! =)

last.fm

übergerascht, das ich bei last.fm nen aktiven account habe, hab ich mich mal gewagt bissel drin rumzustöbern. „“ganz nett““ dachte ich mir, aber irgendwo hatte ich das konzept schon mal gesehn. und die fusszeile erklärt dann auch woher mein account kommt, und warum der mit aktuellen daten bestückt ist:

aber trozdem ganz nett da… =)“