Metro 2033: OMGOMGOMG

Durch Zufall bin ich gerade in Steam auf Metro 2033 gestoßen. Kostet zwar 49.99€, aber früher oder später muss ich mir das einfach kaufen. Das Spiel basiert auf dem gleichnamigen Buch von Dmitry Glukhovsky, und als ich gerade versucht hab herauszufinden wie der gute Mann sich schreibt, hab ich bemerkt das es einen Nachfolger zum Buch gibt (Überraschung: „Metro 2034“). Das hab ich dann aber dann doch mal gleich geordert 😀

4 Gedanken zu „Metro 2033: OMGOMGOMG“

  1. Ich bin gerade dabei das erste Buch als Hörbuch zu „lesen“… find es bisher saugeil. Werde wenn ich es dann mal durch habe wohl irgendwann mal zu Game greifen. Vorher nicht. Will mir ja das Buch nicht Spoilern.

  2. Gelesen hab ich das schon letztes Jahr. Muss bei Gelegenheit mal schauen, was der Dmitry sonst noch so von sich gegeben hat. Bzw was davon in einer von mir lesbaren Sprache erschienen ist…

  3. habe beide bücher gelesen und kann nur sagen das spiel zum buch ist echt genial umgesetzt… dummerweise habe ich weils zu dem zeitpunkt nicht anders verfügbar war metro 2034 vor metro 2033 gelesen … aber da es in sich abgeschloßene storys sind und nur wenig bücherübergreifend geschrieben wird kann man da nicht meckern.. aber das game ist vom gesamtkonzept her eine bombastische umsetzung des buches …wäre wie vermutlich viele über einen nachfoger sehr erfreut. nur wenn man sich dahinter hängt hat man es innerhalb von wenigen tagen durch ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.